Aktuelles

Formel zwei

Seifenkistenrennen sind Oldshool? Denken viele. Dabei sind die Geräte klimafreundlich, nachhaltig und verbinden Generationen. Also total von heute!

Weißer Schaum quillt aus einer länglichen Dose. Auf dieser steht: Multifunktionsschaum. Dieser wird feinsäuberlich mit einem Lappen auf dem Rennwagen verteilt damit der Lack glänzt. Die anderen vom Rennteam feilen noch etwas an den Achsen herum. Der Chef-Mechaniker checkt noch die Lenkung. Und der Motor? Gibt keinen Ton von sich. Nein nicht, weil er kaputt ist, sondern weil der Rennwagen eine Seifenkiste ist, und die braucht keinen röhrenden Motor. Nur etwas Gefälle.

Suche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

X

Right Click

No right click