Doppel-Sieg für den Seifenkistenverband BW

Doppel-Sieg für den Seifenkistenverband BW

Die Jugendförderung Mörfelden-Walldorf veranstaltete am 30. Mai 2024 wieder ein Seifenkistenrennen. Ein Event für die ganze Familie mit Essen , Trinken, Musik, Spaß und viel Rennfieber.
Viele Zuschauer bewunderten die mehr als 30 tollkühnen Piloten aller Altersklassen, die ihn den verschiedensten Seifenkisten die Rampe am Bahnhof hinuntersausten.
Amadeus (11, Senior-Klasse) und Ralf (50, Elite XL-Klasse) sorgten mit ihren beiden Kisten für ordentlich Begeisterung, Staunen und Action beim Publikum, dass sich beim anschließenden Vater-Sohn Duell nur schwer für einen Favoriten entscheiden konnte.

Die Baden-Württemberger auf dem Podium

Die schnellste Zeit legte schon beim ersten Lauf Amadeus vor, die auch im zweiten Lauf lediglich von ihm selbst getoppt wurde.
Somit konnte das Vater-Sohn Gespann den Doppelsieg nach Hause ins Vereinsheim holen.
Für eine besondere Überraschung sorgte die Stadtpolizei Mörfelden, die von jedem Teilnehmer ein "Blitzerfoto" anfertigte.
               
     
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.